1979

  • Tödlicher Arbeitsunfall mit dem damaligen Firmeninhaber Karl Grossauer im Steinbruch „Arzberg“ Firmenübernahme durch seine Frau Liselotte Grossauer